Rezept: Cha Siu Bau

Cha Siu Bau (gedämpfte Hefeteigklöße mit Fleischfüllung)

Cha Siu Bau

Cha Siu Bau

ZUTATEN

Teig:
600 g Mehl
120 g feiner Zucker
2 EL Öl
ca. 200 ml Wasser
ca. 50 ml Milch
1 Stück frische Hefe

Füllung:
500 g Schweinefleischfilet
(wahlweise dazu: eingeweichte Shitakepilze,
1 TL Hoisinsauce, 1 TL Austernsauce)
1-2 TL Sojasoße
3TL Zucker
Salz
Kartoffelmehl
Wasser

zusätzlich:
weißes Papier als Unterlage für die Klöße (Vierecke schneiden)
Dampfkochtopf oder Reiskocher mit Dampfeinsatz


Den Teig zubereiten:

Eine Mulde in das Mehl drücken und die Zutaten hineingeben. Langsam vermengen und zu einem Teig verarbeiten. Mit einem Baumwolltuch abdecken und mindestens 2 Stunden stehen lassen.

Die Füllung zubereiten:
Schweinefleisch in kleine Stücke hacken, mit Sojasoße, Salz, Zucker, Kartoffelmehl, Wasser marinieren. In etwas Öl anbraten. Wahlweise in Wasser eingeweichte, kleingehackte Shitakepilze hinzufügen. Wer mag, kann auch Hoisinsauße und Austernsauce dazugeben. Die Masse sollte einen guten Anteil an Flüssigkeit besitzen und nicht zu trocken sein. Anschließend abkühlen lassen.

Den Teig zu einer Kugel formen, flach drücken, mit der Schweinefleischmischung belegen und dann den Teigrand über die Füllung ziehen und verschließen. Den Kloß auf ein viereckiges weißes Papier legen. Zum Dämpfen die Klöße mit dem Papieruntersatz ganz oben in einen Dampfkorb mit kochendem Wasser legen, mit einem Baumwolltuch abdecken, Deckel schließen. Mindestens 10 Minuten dämpfen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s